Prot. Kirchengemeinde Schifferstadt

Gemeindebrief “Kanal 7”
Juli bis September 201
7

Dörfelfest 2017
09.09.-10.09.

 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten:
Ev. Kirchengemeinde
Kto. 0190 006 585
BLZ 545 500 10
Sparkasse Vorderpfalz
IBAN
DE77 545.500.10.0190.006.585
BIC: LUHSDE6AXXX

Kontakt:
Prot. Pfarramt 1 (Pfr.Erlenwein)
Langgasse 61
67105 Schifferstadt
Tel. 06235-95 93 53
Mail: evpfarramt1(at)evkirche-schifferstadt.de

Prot. Pfarramt 2 (Pfrn. Abel-Pohlack)
Von-Denis-Strasse 1
67105 Schifferstadt
Tel. 06235-983 97
Mail: evpfarramt2(at)evkirche-schifferstadt.de

Impressum|Datenschutz

Beim jüngeren Kulturdenkmal handelt es sich um die 1953/54 erbaute Gustav-Adolf-Kirche in der Lillengasse. Sie wurde nach Plänen von Karl Sturm, August Rosenkranz und Otto Stahl als einfacher hausartiger Saalbau errichtet. Der Grundriss ist rechteckig, das Satteldach flach geneigt Die südliche Langseite besteht fast ganz aus Fenstern. Der durch Zungenmauern vom flach gedeckten Saal abgetrennte Chor schließt platt ab. in vertieften Wandfenstern befinden sich Fresken von Rolf Müller-Landau mit Darstellungen der vier Evangelisten. Der freistehende Glockenturm, unmittelbar an der Straße. ist durch einen Zwischenbau mit der Kirche verbunden. Die Kirche wurde 1994 unter Denkmalschutz gestellt.

In einer aufwendigen Renovierung wurde in den Jahren 2002-2004 der Innenraum originalgetreu restauriert.

2009-02-05 GAK (3)

Altar Gustav-Adolf-Kirche

Evangelisten

Evangelist

Evangelist

Innenraum Kirche